Planung in herausfordernden Zeiten – zwischen Gesetz, Erfahrung und gutem Gefühl

Corporate
/
AutorIn: Thomas Breitschmid

Ganz im Sinne des Philosophen Klaus Lages «Theorie ist, wenn praktisch nichts funktioniert», halten wir uns nicht lange mit Thesenbildungen auf, sondern bauen auf konkretes Wissen und praktische Erfahrung.

Ausgangslage — das Was

Sinnvolle Arbeitsplatzplanung auf der Basis von gesetzlichen Grundlagen. Diese wurden, entgegen zahlreicher anderslautender Thesen, aufgrund der Corona Pandemie im Grundsatz nicht geändert, sondern lediglich um einige Prämissen erweitert.

Unsere Haltung — das Wie

Das wirklich Gute überdauert Schwankungen und Krisen. Organisch gewachsene Prozesse passen sich der Lebendigkeit einer Organisation an. Kulturell oder gesellschaftlich ausgelöste Veränderungen bedingen dadurch keine komplette Disruption, sondern kreieren eine vollkommen natürliche und kontinuierliche Anpassungsordnung.

Das Werkzeug

Canvas Modell – Neue Normalität der Arbeitswelten
Unser Vorgehen: Konkrete, zielgerichtete Handlungstipps statt hypothetischer Empfehlungen

Ziel — das Warum

  • Sicherheit im Sinne wirtschaftlicher Effizienz und flexibler Planbarkeit für das Unternehmen.
  • Sicherheit im Sinne optimaler Rahmenbedingungen im Büro und am Arbeitsplatz für die Mitarbeitenden.
  • Sicherheit im Sinne langfristiger Funktionalität und organisatorischer Anpassungsfähigkeit.

Zeitstrahl Planung