Bank Cler AG, Basel

/

BANK CLER – «DER UMBAU FÖRDERT DEN AUSTAUSCH»

Die Bank Cler Basel beschäftigt schweizweit über 500 Mitarbeitende.

Das Unternehmen legt nicht nur auf Produktinnovation grossen Wert, sondern auch auf eine motivierende Arbeitsumgebung, die nun beim Umbau des Hauptsitzes am Aeschenplatz Basel realisiert wurde. Von Einzel- und Mehrpersonenbüros zum attraktiven Open Space: Die grosszügigen Räume sind offen, hell und bieten dank einer angenehmen Akustik ein ideales Arbeitsklima.

Auch die Rückzugsmöglichkeiten wie die Sitzungszimmer und die bench‘box für kurze Besprechungen sind bei den Mitarbeitenden sehr beliebt und werden rege genutzt.

Kontaktfreude statt Abschottung: Die Bank Cler hat am Hauptsitz in Basel das gesamte Raumkonzept auf den Kopf gestellt und eine neue Kultur lanciert.

  • Der Umbau
  • fördert
  • den Austausch.

Leistungen

Gesamtkonzept für 150 AP’s, Rückzugszonen, Meetingzonen, Caféteria, Akustik, Licht. Und Farb- und Materialgestaltung für sämtliche Gewerke wie Boden, Wände, Decken, Vorhänge und gesamte Inneneinrichtung.

Produkte

Interstuhl, Buzzi Space, Artemide, La Cividina, Cosy’Line, Cone’desk, Bench’box, Tobias Grau, Yask, La Palma, Vitra

Download Referenzblatt

Sandra Lienhard
Leiterin Vertrieb
Ich habe Freude am neuen Büro und geniesse es, darin zu arbeiten und Besuch zu empfangen. Der Raum ist hell, die Möbel sind formschön und funktional. Alles perfekt.

    Ihr Ansprechpartner

    Mauro Bosco

    Berater Office Space Senior Basel

    Weitere Referenzen

    Die bedarfsgerecht eingerichteten Arbeitsräume wurden konsequent in der frischgrünen Corporate Farbe des Unternehmens gestaltet.

    Eniwa, Aarau

    Eniwa, Aarau

    Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach BL

    Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach BL
    Flexibles Arbeiten im offenen Bürobereich.

    Die Mobiliar, Bern

    Die Mobiliar, Bern