FHNW Campus Muttenz

Fünf Hochschulen über 22 Standorte verteilt, wurden im neuen Campus Muttenz der Fachhochschule Nordwestschweiz zusammengezogen. Witzig The Office Company koordinierte den Umzug und lieferte einen Grossteil der Möbel.

Die Umzugsplanung beinhaltete die komplette Ist-Aufnahme, sowie Zusammenführung der 22 Standorte mit 55 Laboratorien, 20’000 Möbeln, einer Bibliothek mit 114’000 Medien und fünf Werkstätten inkl. Gerätschaften, welche nur mit Schwertransportern umgezogen werden konnten. Allein die Vorbereitungsphase dauerte runde 1 ½ Jahre. Mit der Montage waren zwischen sechs und zwölf Monteure, sechs Wochen lang beschäftigt. Die Ausschreibung für die Umzugs-/Transportleistungen wurden nach WTO/Gatt Richtlinien durchgeführt. Der komplette Umzug musste während den Sommerferien in einem Zeitraum von 2 Monaten durchgeführt werden.

  • Tadaa
  • aus fünf
  • mach eins!

Auftragsvolumen

  • 1506 ergodata v-max‘modul
  • 705 Buzzi Desk
  • 548 Sitz-/Stehtische my'desk, Square'boxen & Phone'boxen

Umzugsdetails

  • 22 Standorte
  • 760 Mitarbeitende
  • 200 Arbeitsplätze umgezogen
  • 20'000 Mobiliar etikettiert
  • 55 Labore umgezogen
  • 114'000 Medien der Bibliothek
Ernst G. Stalder
Leiter Immobilienmanagement, FHNW
Ein strenger Zeitplan der durch bauseitige Verzögerungen und wiederholte Anpassungen der Umzugstermine noch fordernder wurde, war das zentrale Projektrisiko. Dennoch wurde alles punktgenau und reibungslos von Witzig realisiert. Und das mit einer beeindruckenden Ruhe. So etwas habe ich noch nie erlebt.

Weitere Referenzen

Meier+Tobler

Meier+Tobler

Stiftung Auffangeinrichtung BVG

Stiftung Auffangeinrichtung BVG

Fondation Botnar

Fondation Botnar