Header

mehr Fokuszeit und privatsphäre für dein büro.

Raum im Raum – die smarte Lösung für Grossraumbüros

Ziel der Raum-in-Raum-Strukturen ist es, Unabhängigkeit in Open-Space-Räumlichkeiten zu schaffen und wechselnden Arbeitsabläufen im Büro gerecht zu werden. Bestehende Flächen werden genutzt, um neue Strukturen zu schaffen. Die innovativen Module sind ideal für moderne Büros mit offenen Flächen, in denen eine optische und akustische Trennung notwendig ist.

Die Raum-in-Raum-Systeme bringen dir verschiedene Vorteile: In abgeschirmten Räumen können deine Mitarbeitenden Fokuszeiten einlegen, wenn sie sich ohne Ablenkung auf Arbeiten konzentrieren wollen. Telefonkabinen bieten Privatsphäre für vertrauliche Gespräche und in Meetingkabinen könnt ihr unkompliziert Besprechungen abhalten, ohne dass das ganze Büro mithört. Ein positiver Nebeneffekt: Je nach Beschaffenheit der Raum-in-Raum-Module tragen diese auch zur Geräuschreduzierung und zu einer besseren Akustik bei.

Kurz: Die Raum-in-Raum-Systeme optimieren die Raumnutzung deiner offenen Büroflächen, steigern die Produktivität und tragen zu einer angenehmen Arbeitsumgebung bei.

Welche Raum-in-Raum-Lösungen gibt es?

Raum-in-Raum-Systeme bieten statische oder flexible Lösungen, die je nach Anforderung und Präferenzen individuell zusammengestellt werden können:

Telefonboxen

Diese Raum-in-Raum-Lösung erinnert an die Telefonzellen aus den 90er-Jahren, sie ist jedoch mit modernster Technik ausgestattet. Mitarbeitende können sich in den Telefonkabinen für konzentrierte Arbeit oder Videokonferenzen zurückziehen. Sie verfügen über Anschlüsse für verschiedene Geräte und teilweise sogar Monitore für Videokonferenzen.

Meeting-/Fokusboxen

Diese Kabinen werden oft im Zentrum von Büroflächen platziert und dienen als Strukturgeber in der Fläche. Sie können vollständig von Glaswänden umgeben oder aber auch teilweise mit blickdichten Wänden und/oder Vorhängen bestückt werden. Diese Boxen bieten einen abgeschirmten Raum für Besprechungen und Diskussionen. Sie können aber auch für konzentrierte Fokusarbeit genützt werden. Bestückt mit entsprechender Präsentationstechnik, Lüftung und Licht sind diese Boxen ein produktiver, temporärer Aufenthaltsort.

Ausgewählte Marken und Produkte

Zwei moderne Telefonboxen in einem offenen Büroraum, ausgestattet mit bequemen Stühlen und Tischen.
Nahaufnahme eines Schreibtisches in einer Telefonbox mit einer roten Tischlampe und einem Laptop.
Schreibtisch in einer Telefonbox mit einem roten Tischlicht, einem Glas Wasser und einem gelben Notizbuch.
Offenes Büro mit einer Metalltreppe, die zu einem Zwischengeschoss führt, beleuchtet von stilvollen, runden Deckenleuchten, mit gläsernen Konferenzräumen und modernen Möbeln.
Moderne Büroumgebung mit einer Telefonbox aus Holz, ausgestattet mit farbenfrohen Regalen und Pflanzen.
Gläserne Besprechungsbox in einem offenen Büroraum mit hölzernen Lamellen, Stühlen und einem grossen Tisch.
Gläserne Besprechungsbox mit weissen Vorhängen, ausgestattet mit Sitzhockern und einem grossen Bildschirm.
Modernes Besprechungszimmer in einer gläsernen Box, ausgestattet mit einem grossen Tisch, Stühlen und einem Bildschirm.
Helles und modernes Büro mit einer gläsernen Besprechungsbox, ausgestattet mit einem hohen Tisch und Barhockern.
Modernes Besprechungszimmer mit gläsernen Wänden und einem dekorativen Bücherregal im Hintergrund, ausgestattet mit hohen Tischen und Stühlen.

Worauf kommt es an?

Beim Einsatz von Raum-in-Raum-Lösungen in Büroräumlichkeiten gibt es einige wichtige Aspekte, die du berücksichtigen solltest:

1. Bedarf und Nutzung

  • Bevor du dich für eine Raum-in-Raum-Lösung entscheidest, solltest du den Bedarf und die vorgesehene Nutzung klar definieren.
  • Überlege, welche Funktionen der Raum erfüllen soll: Konzentriertes Arbeiten, Besprechungen, Telefonate oder kreative Zusammenarbeit?

2. Raumplanung und Platzbedarf

  • Prüfe, ob genügend Platz (Fläche und Höhe) für die gewünschte Lösung vorhanden ist.
  • Raum-in-Raum-Systeme benötigen zusätzlichen Raum innerhalb des Büros. Stelle sicher, dass genügend Fläche für den Einbau vorhanden ist.

3. Akustik und Schallschutz

  • Wenn die Raum-in-Raum-Systeme einen positiven Beitrag an die Raumakustik leisten sollen, ist es wichtig, dass du die Ausführung beachtest und schallabsorbierende Materialen verwendest.
  • Auch die Schalldämmung zwischen Raum-in-Raum-Systemen und der umgebenden Bürofläche ist zu beachten.

4. Elektrische Anschlüsse, Brandschutz und Technik

  • Telefonkabinen oder Meetingräume benötigen Stromanschlüsse für Beleuchtung, Steckdosen und eventuell Monitore.
  • Evaluiere die baulichen Gegebenheiten bezüglich Stromanschlüssen etc. im Voraus und plane die technische Ausstattung der Systeme, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.
  • Je nach Vorgaben können die Raum-in-Raum-Systeme auch feuerhemmend ausgestattet werden.

5. Design und Ästhetik

  • Achte darauf, dass die Raum-in-Raum-Systeme sich harmonisch in das Bürodesign einfügen.
  • Wähle Materialien und Farben, die zur Gesamtoptik passen.

6. Wartung und Reinigung

  • Bedenke, dass die Systeme regelmäßig gereinigt und gewartet werden müssen.
  • Kläre im Vorfeld, wer für die Pflege verantwortlich ist.

Insgesamt ist es wichtig, die spezifischen Anforderungen deines Büros zu berücksichtigen und eine Lösung zu wählen, die sowohl funktional als auch ästhetisch passt.

FAQ

Eine Telefonbox ist je nach Ausführung, akustischer und technischer Ausstattung und Grösse ab CHF 8’000 erhältlich.

Eine Meetingbox ist je nach Ausführung, akustischer und technischer Ausstattung und Grösse ab CHF 20’000 erhältlich.

Ab Bestellung dauert es ca. 8–12 Wochen, bis die Raum-in-Raum-Lösung bei dir ist.

Unsere qualifizierten Mitarbeitenden liefern dir die Raum-in-Raum-Lösung mit unseren neusten LKWs und bauen diese auch gleich vor Ort auf. Abklärung zur Anliefersituation (LKW Parkplatz, Lift vorhanden, genug grosse Türen, etc.) werden im Vorfeld durch unsere professionellen Logistiker gemacht, damit einer reibungsfreien Lieferung am Tag X nichts im Weg steht.

Bei einer Auftragssumme ab CHF 20’000 sowie bei der Erstbestellung eines Neukunden ist der Kaufpreis wie folgt zahlbar:

50% Anzahlung bei Auftragserteilung innert 10 Tagen rein netto

50% Restzahlung innert 30 Tagen netto nach Lieferung

Ja, unsere ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeitenden können dich in allen Bereichen gemäss unserem Leistungsangebot (Link Dienstleistungen) sowie bei der Auswahl passender Raum-in-Raum-Systeme als auch anderen im Büro einsetzbaren Objekten beraten.

Die Mehrheit unserer angebotenen Produkte können wir dir an ausgewählten Standorten zeigen.

Die Mehrheit unserer angebotenen Produkte können wir dir an ausgewählten Standorten zeigen.

Sofern die Raum-in-Raum-Lösungen vollständig und ganz gemäss Vertrag geliefert und montiert wurden besteht kein Anspruch auf Rückgaben.

Wir garantieren, vorbehältlich anders lautender schriftlicher Vereinbarungen und unter Ersetzung der gesetzlichen Gewährleistungsregelung im Rahmen und gemäss den Garantiebestimmungen des Herstellers des Produktes, auf Möbeln (Raum in Raum Lösungen) während zwei Jahren und auf Ersatzteilen (unter Ausschluss von Verschleissteilen) während eines Jahres – jeweils gerechnet ab Übergang von Nutzen und Gefahr für Material und Konstruktion, sofern der Schaden nicht durch unsachgemässen Gebrauch, Fremdeingriff, Zweckentfremdung, fehlerhafte Behandlung oder Montage bzw. anderweitiges Verschulden des Käufers entstanden ist. Die Garantiebestimmungen der Hersteller können insbesondere die Berechnung von Lieferkosten vorsehen. Sofern der Hersteller gegenüber WTOC solche Kosten in Rechnung stellt, werden diese dem Kunden weiterbelastet.

Von der Garantie sind in jedem Falle ausgenommen: Glas-, Marmor-, Stoff- und Lackschäden, Furnierrisse, Struktur- und geringfügige Farbtonabweichungen gegenüber Material und Farbmuster bei den Naturprodukten Holz und Leder sowie Narben und Mastfalten im Leder.

Festgestellte Mängel sind spätestens innert 5 Tagen schriftlich und begründet zu rügen.

Der Garantie unterliegende, rechtzeitig gerügte Mängel geben dem Käufer das Recht, Ausbesserungen oder Ersatz des fehlerhaften Teils, nicht jedoch die Rückgängigmachung des Kaufvertrages, zu verlangen. Über die Art der Mängelbeseitigung (Ausbesserung oder Austausch) entscheidet WTOC.

Unsere Partner reparieren die Raum-in-Raum-Systeme. Ersatzteile sind, solange vom Produkthersteller angeboten, über uns verfügbar.

Wir bieten eine professionelle Mobiliarrücknahme/-Entsorgung an. Das Mobiliar wird zertifizierten Entsorgern übergeben.